• 1

Am 29.06.2019 fanden in Korschenbroich die Regionsmeisterschaften im Drei - und Vierkampf statt. Einzige Vertreterin in den Stoppenberger Farben war Emilia Rehbein.
Bedingt durch Fehler im Wettkampfprogramm gibt es erst jetzt offizielle Ergebnisse. Emilia ist Regionsmeisterin im Dreikampf und nun Zweite im Vierkampf.
Emilia stieg gut ein mit 1,38 m im Hochsprung. Das bedeutete Platz 4. Es wurde auch gleichzeitig Ihr "schlechtestes" Ergebnis.  Im Weitsprung reichte glatte 5 m als auch 10:43 s über die 75 m jeweils zu Rang 3. Damit war eine gute Basis gelegt. Denn jetzt folgten zwei Erste Plätze. Im Ballwurf deklassierte Emilia die Konkurrenz mit 48 m. In der Endabrechnung des Vierkampfs siegte sie mit 6 Punkten Vorsprung vor ihrer Dauerkonkurrentin von Bayer Überwinden/Dormagen.
Herzlichen Glückwunsch zur Regionsmeisterschaft und zu einer sensationellen Entwicklung in diesem Jahr.  Beeindruckend ist da vor allem die Wettkampfstabilität.

Knut Jendruck

News

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9

Welterbelauf Zollverein

Schlossquelle

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok