• 1

News

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

Beste Stoppenbergerin bei den diesjährigen LVN Jugendmeisterschaften wurde Anika Schepers mit dem 2. Platz im 800m Lauf der W15 in 2:27,00 min. Ihre Vereinskameradin Klara Höffelmann lief mit 2:30,49 min auf dem 8.Platz der WU18. Schon am morgen warf Emilia Rehbein in der W14 den Speer auf 24,44m und belegte den 5.Platz. Im Diskuswurf warf sie mit 23,62m erfolgreicher und schob sich auf dem 4.Platz. Gabriel Wusu sprintete im letzten Wettkampf an diesem Tag über 200m Lauf der MU20 mit 22:70 Sek auf dem 5.Platz und verfehlte nur knapp die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft. Wir und sein Trainer Knut hoffen, dass er diese in noch ausstehenden Wettkämpfen erreicht. Insgesamt ein erfolgreicher Tag für die Stoppenberger bei der großen Anzahl guter Athleten bei diesen Meisterschaften.

Trainer Rolf

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok