• 1

TUSEM Waldlaufserie (1. Lauf) 18.01.2020

Auch in diesem Jahr gingen traditionell wieder einige Stoppenberger bei der Waldlaufserie auf der Margaretenhöhe an den Start. Der Großteil wird auch beim zweiten Lauf am 01.02.2020 dabei sein, um in die Serienwertung zu kommen.

Beim ersten Lauf der Kinder in der Altersklasse U8 hieß es zwei Runden im Stadion (720m) zu absolvieren. Livia Etges schaffte es bei den Mädchen auf den 3. Platz und Paul Smidecki erreichte mit nur einer Sekunde Rückstand auf den nächsten Jungen Platz 4, sodass er noch eine gute Möglichkeit hat auch aufs Treppchen zu kommen.

Den nächsten Lauf der U10 über 1300m gewann Livia Glaubitz mit einem Start-Ziel-Sieg in einer tollen Zeit von 5:08 Min.

Die Altersklasse U12 lief die gleiche Strecke, nämlich eine kleine Waldrunde. Hier holte sich Liam Etges mit großem Vorsprung vor dem nächsten Jungen den Gesamtsieg in einer Zeit von 4:45 min. Luana Glaubitz (W10) und Jan Grulke (M10) schafften es in ihrer Altersklasse jeweils auf Platz 4, sodass auch noch gute Möglichkeiten bestehen unter die Top 3 zu kommen.

Der nächste Lauf der U14 und U16 führte über zwei kleine Waldrunden und damit 2100m. Schnellste Stoppenbergerin und insgesamt zweites Mädchen war Julia Mingers und das obwohl sie der jüngsten Altersklasse des Laufes (W12) angehört. In ihrer Altersklasse sicherte sie sich mit erheblichem Vorsprung den 1. Platz in einer Zeit von 7:31 min.

Auch beim Lauf über die Mittelstrecke von 4100m, der über zwei große Waldrunden führte, gingen einige Läuferinnen und Läufer des Vereins an den Start. Zweite Frau wurde Rebecca Eisenberg in einer Zeit von 16:68 min. Als vierte und fünfte Frau kamen Anika und Iveta Schepers mit Zeiten von 17:40 min. und 17:52 min. ins Ziel. Bei den Männern schaffte es Simon Seputis in einer Zeit von 14:12 min. auf den 3. Platz.

Zuletzt startete der Hauptlauf über fünf große Waldrunden mit einer Strecke von insgesamt 9800m. Hier lief als einzige Stoppenbergerin Anna Hiegemann mit, die mit einer Zeit von 37:29 min. Gesamtsiegerin bei den Frauen wurde.

Wir sind alle gespannt wie es beim zweiten Lauf am 01.02. weitergeht, erfahrungsgemäß werden die Zeiten dort noch einmal schneller!

 

Dani

News

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15

Welterbelauf Zollverein

Schlossquelle

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.