Mittwoch  | 16.08.2017  | 17:15:11 Uhr

Unser Trainingsgelände

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir trainieren dreimal die Woche, Montags, Mittwochs und Freitags, am Stadion

"Am Hallo". Im Winter trainiert die Kindergruppe zudem auch in der Sporthalle

am Ramerskamp.

 

Der Spatenstich für das Leichtathletikstadion "Am Hallo" fand im August 1999 statt.

Im August 2001 wurde das Stadion nach zweijähriger Bauzeit fertiggestellt. Das

Stadion hat für die Leichtathletik alle nötigen Anlagen wie zum Beispiel acht Sprint-

und sechs Rundbahnen. In ihrer Funktion wohl einmalig ist eine 60m Sprintbahn

mit Weit-, Drei- und Hochsprunganlage unter der Tribüne. Mit der 100m Laufstrecke

im überdachten Tribünenbereich ist ein ganzjähriger Trainingsbetrieb gewährleistet.

Die Zeitmessanlage mit Zielfotographie entspricht dem modernsten Standard.

Das Stadion hat ein Fassungsvermögen von ca 3.800 Plätzen.

 

Hier gibt es eine Wegbeschreibung: